Über mich

Geboren 1968 in Hamburg sind meine Familie und ich 1975 nach Senden gekommen.

1988 habe ich am Weißenhorner Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium das Abitur gemacht.

Nach einem Auslandsaufenthalt auf Island, habe ich zunächst Politik mit Jura im Nebenfach, später dann Rechtswissenschaften in Augsburg studiert. Meine Ausbildung habe ich mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.

Während des Studiums habe ich für die Neu-Ulmer Zeitung sowie den Ulmer Golfclub gearbeitet.

Meine beiden Kinder Sebastian und Annika habe ich während des Studiums bekommen.

Seit 2000 arbeite ich als selbständige Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht.

Ich bin Vorsitzende des Bürgervereins in Senden sowie Vorsitzende des Vereins der Freunde des Gymnasiums Weißenhorn.

In der Zeit von 2002 – 2010 war ich Mitglied des Stadtrats in Senden.
Seit 2002 bin ich Mitglied des Neu-Ulmer Kreistags und dort auch Vorsitzende der SPD Fraktion.